Home

Willkommen

 Andreas mit Enrico
 

- kontrolliertes Fleisch aus natürlicher Freilandhaltung -

WELSH BLACK Zuchtbetrieb "Lütt Hoff" Stubben

Inhaber: Andreas Frahm
Dorfstraße 9 - 23818 Neuengörs, Ortsteil Stubben
Telefon 0 45 50 / 484 - Mobil: 0172 / 268 91 08
  E-Mail: info(at)welsh-black-stubben(dot)de


Der Welsh Black-Zuchtbetrieb "Lütt Hoff" ist nur 10  Autominuten von Bad Segeberg entfernt. Seit 1988 betreiben wir (d.h. Andreas Frahm mit Unterstützung seiner Mutter Helga Morschen) eine reine Herdbuchzucht der genügsamen Fleischrinder der Rasse Welsh Black, die ihren Ursprung in Wales auf der Britischen Insel hat.

Diese ruhigen, schweren Robustrinder haben die besten Voraussetzungen für eine extensive Mutterkuhhaltung in Schleswig-Holstein. Unsere Herden laufen im Landschaftsschutzgebiet auf Weiden am Wardersee und in Wakendorf.

Die Welsh Black Rinder zeichnen sich, neben ihrer umweltfreundlichen Zucht und Haltung, trotz oder gerade wegen ihrer Robustheit durch ihr äußerst delikates Fleisch aus. Dies unterstützen wir durch artgerechte Freilandhaltung und stressfreie Schlachtung.

 

print